Stadtwerke aktuell
3.2020
4/13

Stabile Preise bei den Stadtwerken

Unser Strom ist Ökostrom – und fair kalkuliert: So gehen wir ins neue Jahr mit dem alten Preis. Und das gilt auch beim Gas.

Viele Energieanbieter erhöhen im kommenden Januar ihre Tarife. Nicht so die Stadtwerke Bad Bramstedt! Unsere Preise für Strom und Gas bleiben über den Jahreswechsel hinaus stabil. Zwar haben wir keinen Einfluss auf die hohen staatlichen Abgaben und steigende Netzentgelte – aber wir kalkulieren die Preise immer im Sinne unserer Kunden. 

Noch ein Plus: Unser Ökostrom für Haushalts- und Kleingewerbekunden kommt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Bei der Erzeugung entstehen kein atomarer Abfall und kein CO2-Ausstoß. 

Neuer CO2-Preis für Erdgas

Ab 1. Januar 2021 gibt der Gesetzgeber einen Preis für den CO2-Ausstoß vor, um damit den Klimaschutz voranzubringen. Die Bepreisung gilt unter anderem für den Bereich Wärme – und betrifft somit auch Erdgas. Das staatlich vorgegebene Ziel zur Senkung der CO2-Emissionen unterstützen wir und halten trotz höherer Kosten den Gaspreis für unsere Kunden stabil. 

Erdgas bleibt ein umweltschonender Energieträger. Wir bieten deshalb einen Umweltbonus von 200 Euro für Heizungsmodernisierer an, die von Heizöl auf Erdgas umstellen. Haben Sie dazu Fragen? Domenik Aydin von den Stadtwerken hilft Ihnen gern weiter: Telefon (0 41 92) 87 98-30